Jul 18 2020

Club After Work Turnier 17.07.2020

[gallery columns="6" ids="6513,6512,6511,6510"] Das zweite After Work Turnier in dieser Saison fand am Freitag, den 17.07.2020 statt. Gespielt wurde wieder ein vorgabewirksames 9-Loch Stableford Turnier ab 16.00 Uhr. Nachdem das morgendliche neblige Wetter sich pünktlich zum Meldeschluss hin verzogen hatte, kamen dann glücklicherweise noch einige Anmeldungen hinzu und so konnten gutgelaunt 20 Mitglieder in gemütlicher und familiärer Atmosphäre an den Start gehen, obwohl wir uns ja in der Ferienzeit befinden. Ein ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle auch an Martina Spallek, die sich mit viel Engagement um eine einfallsreiche Preisgestaltung kümmert und auch immer wieder neue Ideen für die Gewinner-Präsente miteinfließen lässt. Herzlichen Dank Das nächste After Work Turnier wird am 31.07.2020 ausgetragen. Wir hoffen auch hier auf eine rege Teilnahme. Meldeschluss ist wieder um 12.00 Uhr… Wir freuen uns auf Sie!!...

Hurra, am 03.07.2020 ging es wieder los.

 Als erstes „After Corona“ Turnier starteten wir mit dem ersten „After Work 9-Loch Turnier in die Turnierserie.  Bei tollem Golfwetter begaben sich 19 Spieler auf die Runde. Für die entsprechende Lockerheit sorgten Tee Geschenke – Pflaume und Birne – in flüssiger Form, die von unserem Spielführer Kevin Neill und unserem Clubpräsidenten M. Spallek am Start überreicht wurden.  Alle Teilnehmer lobten die Turnierserie freitags in den Abend hinein als erholsamen Einstieg ins Wochenende.  Coronabedingt war eine klassische Siegerehrung leider noch nicht möglich. Aber einige Preise konnten trotzdem gleich überreicht werden und diese Sieger genossen auch ihren wohlverdienten „6-Personen“ Applaus. Alle freuten sich, dass es in dieser Form im Juli weitergehen soll. Also vormerken: Nächstes After Work 9-Loch Turnier am 17.07.2020… wir hoffen auf eine rege Teilnahme. Meldeschluss für die After-Work-Turniere ist jeweils immer der Freitag um 12.00 Uhr, also auch für Kurzentschlossene bestens geeignet....

Okt 16 2019

Oktober Scramble 12.10.2019

[gallery columns="6" ids="6284,6285,6286,6287,6288,6289,6290"] Am Samstag, den 12.10.2019 fand das vorletzte Clubturnier in dieser Saison statt. Bei traumhaftem Herbstsonnenschein und den vermutlich letzten warmen Sonnenstrahlen war bei allen Teilnehmern die Stimmung super. Gespielt wurde ab 10.00 Uhr ein 2er Texas Scramble mit Teamzusammenstellung nach Wunsch. In der Nettowertung wurden in 2 Klassen je drei Preise vergeben. Den 3. Platz in der Nettoklasse B mit 52 Punkten belegten Monika Krug und Dr. Matthias Buch hinter Matthias Pflüger und Nicola Pflüger, die sich mit 58 Nettopunkten den 2. Platz sicherten. Das 1. Netto erspielten Nadeschda Wiens und Andreas Wiens mit 63 Nettopunkten. In der Nettowertung der Klasse A belegten Christa Lotter und Rudolf Lotter mit 47 Nettopunkten im Stechen Platz 3 hinter Reiner Arnold und Martha Arnold, die ebenfalls 47 Nettopunkte erspielten. Holger Schmidt und Gerd Meuler belegten Platz 1 mit 48 Nettopunkten. Das erste Brutto ging an das Team Dieter Weingarten und Peter Ernst mit 35 Bruttopunkten. Bei einer gelungenen Siegerehrung durch den Vizepräsidenten Holger Schmidt ging dieser schöne Turniertag im entspannten Kreis der Spieler zu Ende. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und gratulieren allen Siegern ganz herzlich....

Okt 12 2019

Vierer Clubmeisterschaft 28.09. + 29.09.19

  [gallery columns="6" ids="6264,6263,6262,6259,6260"]   In diesem Jahr begann die Vierer Clubmeisterschaft der Escheberger Golfer über insgesamt drei Runden am Samstag, den 28.09.19 um 10.00 Uhr mit einem „Bestball“ Turnier über 18Loch. Die Teilnehmer waren trotz sehr wechselhaftem Wetter bester Laune und für alle Wetterkapriolen ausgerüstet. Von Sonnenschein über Regen bis Sturm war an diesem Wochenende alles vertreten. Am Folgetag ging es dann in die zweite Runde mit einem „Klassischen Vierer“-Turnier über 9 Loch. Aufgrund schlechter Wetterprognosen starteten die Golferinnen und Golfer nach der Pause im Clubrestaurant direkt weiter in die dritte und letzte Runde „Vierer mit Auswahldrive“, ebenfalls ein 9-Loch Turnier. In der Nettowertung konnte das Team, bestehend aus Martina Spallek und Dr. Michael Spallek mit 70 Punkten den dritten Platz erzielen hinter Cornelia Schwedes und Frank Schwedes, die mit 76 Punkten den zweiten Platz belegten. Das 1. Netto haben Uta Westphal und Peter Ernst gewonnen mit 78 Punkten. Sie sind somit die diesjährigen Vierer-Clubmeister. Es gab zusätzlich auch eine Bruttowertung, die Peter-Ray Chapman und Annika Kehr mit 49 Bruttopunkten für sich entscheiden konnten. Ein sportlich anstrengendes, aber insgesamt spannendes Golf-Wochenende ging für die Teilnehmer im gemütlichen Beisammensein im Clubrestaurant zu Ende. Wir gratulieren allen Siegern an dieser Stelle nochmal ganz herzlich. ...

Sep 25 2019

Präsidenten Cup 15.09.19

 

Die Voller Vorfreude auf ein Turnier der besonderen Art trafen sich die Escheberger Golferinnen und Golfer am 15.09.2019 zum diesjährigen Präsidenten Cup. Gespielt wurde ein nicht vorgabewirksames Blind Hole Turnier. Hierbei wurden alle 18 Löcher nach Stableford gespielt, es kamen aber nur nachträglich 9 Löcher davon in die Wertung. Nach der Runde wusste also kein Spieler, ob er oder sie „in den Preisen“ war.

Zurück