Sep 21 2015

Vierer Bestball 16.9.2015

EHG Vierball-Bestball

Bei regnerischem Wetter trafen sich 28 Herren der EHG zu einem Vierball-Bestball. Zwei Spieler bilden ein Team. Gewertet wird dann jeweils das bessere Nettoergebnis. So bemühten sich alle um eine gute Teamarbeit und die Ergebnisse zeigen, dass dies trotz des nassen Wetters hervorragend gelang.

 

Die Preise waren liebevoll von Frau Führer verpackt. Da dieses Mal alle Teilnehmer bis zur Siegerehrung blieben, konnten auch alle Preise an die verdienten Sieger übergeben werden. Das ist leider nicht immer der Fall.

Bruttosieger

wurden Henning Schütz und Rainer Hümmecke (jeweils G&LC Bad Arolsen)mit 27 Bruttopunkten

 

Nettosieger

1. Claus Juch und Günther Sindram

mit 42 Nettopunkten

2. Klaus Tippelt und Dr. Michael Herrmann

mit 41 Nettopunkten

3. Reiner Arnold und Wilfried Siebert

mit 40 Nettopunkten

4. Steven Iluk und Hilmar Löwenstein

mit 40 Nettopunkten

 



Zurück