Sep 30 2017

Einzel Stableford am 27.9.2017

 

Immer wenn Jürgen Rehermann und Arnd Ukleia ein Turnier der EHG ausrichten, ist die Teilnehmerzahl besonders groß. 50 Golfer versuchten einen der lukrativen Preise zu ergattern. Dabei konnten einige mit ihrem Spiel sehr zufrieden sein. Peter Pawlenka, Reiner Arnold, Yannic Schenkel, Gerd Meuler, Eberhard Reichert, Hilmar Löwenstein, Albert Klein und Paul Janz konnten sich sogar über eine Verbesserung ihres Handicaps freuen. Weit mehr als die Hälfte der Teilnehmer, nämlich 64%, verfehlten ihre Pufferzone und müssen nun auf eine neue Chance hoffen.

Die abendliche Siegerehrung bei reichlich Crazy Cakes, frisch aus dem Backofen, sowie Salat und Kuchen vom Buffet, fand wieder, wie schon in den letzten Jahren,  bei Jürgen Rehermann im Cafe Lange statt. Ihm und Arnd Ukleia ein großes Dankeschön für die großartige Turniergestaltung und die vorzügliche Bewirtung.

 

Bruttosieger wurde Peter Pawlenka mit 24 Bruttopunkten und 41 Nettopunkten

 

Nettoklasse A:

  1. Reiner Arnold 38 Netto
  2. Gerd Meuler 37 Netto
  3. Dr. Dietrich Fürer 36 Netto

 

Nettoklasse B:

  1. Hilmar Löwenstein 37 Netto
  2. Eberhard Reichert 37 Netto
  3. Matthias Pflüger 34 Netto

 

Nettoklasse C:

  1. Yannic Schenkel 45 Netto
  2. Paul Janz 39 Netto
  3. Albert Klein 38 Netto

 

Longest Drive gewann Steven Iluk

Nearest to the Pin lag Wilfried Leidreiter



Zurück